Privatleben

Privacy

Datenschutz und erweiterte Informationen zu Cookies von Monte del Frà
Der Begriff “Unternehmen” kennzeichnet das Unternehmen Azienda Agricola Monte del Frà s.s. und der Begriff “Eigentümer” kennzeichnet Azienda Agricola Monte del Frà s.s. mit Sitz in Strada Custoza, 35 – Sommacampagna 37066 (VR), Italien.

In diesem Dokument wird beschrieben, wie die Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern verwaltet wird, die sie aufrufen.
Dies sind die Angaben gemäß Art. 13 der gesetzesverordnung nr. 196/2003 – Kodex zum Schutz personenbezogener Daten für diejenigen, die mit den Webdiensten des Unternehmens interagieren und auf telematischem Wege unter folgenden Adressen erreichbar sind:
https://www.montedelfra.it entspricht der Startseite der offiziellen Firmenwebsite.
Die Informationen werden nur für die einzelne Website bereitgestellt und nicht für andere Websites, auf die der Benutzer möglicherweise über Links oder Inhalte von anderen Adressen zugreift. Die Informationen basieren auch auf Empfehlung n. 2/2001, dass die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten, in der von der Kunst eingerichteten Gruppe gesammelt. 29 der richtlinie n. 95/46 / EG, verabschiedet am 17. Mai 2001, um einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen, insbesondere die Methoden, den Zeitpunkt und die Art der Informationen, die der für die Verarbeitung Verantwortliche bereitstellen muss Benutzer, die eine Verbindung zu Webseiten herstellen, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

DER “EIGENTÜMER” DER BEHANDLUNG
Nach Abruf dieser Website können Daten zu identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden. Der Inhaber und Manager der Datenverarbeitung ist das Unternehmen, auf das sich diese Informationen beziehen.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten
Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Software-Verfahren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden. Sie können jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die von Dritten gespeichert werden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen. Diese Kategorie von Daten umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung mit der Site herstellen, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung und die Methode zum Senden der Anfrage an den Server, Größe der als Antwort erhaltenen Datei, numerischer Code, der den Status der vom Server übermittelten Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Sie werden etwa einen Monat nach der Verarbeitung gelöscht.

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten
Das optionale, explizite und freiwillige Senden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die spätere Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen persönlichen Daten.
Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den auf Anfrage für bestimmte Dienste eingerichteten Websiteseiten gemeldet oder angezeigt.

Die personenbezogenen Daten, die von Benutzern bereitgestellt werden, die Informationsanfragen stellen (Mitteilungen, CD-ROMs, Kataloge, Preislisten, Antworten auf Fragen, verschiedene Dokumente usw.), werden nur zur Ausführung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet.

COOKIES
siehe “Erweiterte Informationen zu Cookies”

OPTIONALE DATENBEREITSTELLUNG
Abgesehen von den für die Navigation angegebenen Daten steht es dem Nutzer frei, personenbezogene Daten anzugeben oder nicht. Wenn Sie diese Daten nicht angeben, ist es möglicherweise nicht möglich, die angeforderten Daten abzurufen.

METHODE DER BEHANDLUNG
Personenbezogene Daten werden mit automatisierten und nicht automatisierten Tools verarbeitet. Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um den Verlust von Daten, die unerlaubte oder falsche Verwendung sowie den unbefugten Zugriff zu verhindern.

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Verarbeitungsvorgänge finden auf der vom Eigentümer ausgewählten Serverfarm statt und werden nur von technischem Personal des für die Verarbeitung zuständigen Büros oder von anderen Personen durchgeführt, die für gelegentliche Wartungsvorgänge zuständig sind. Es werden keine Daten aus dem Webservice übermittelt oder verbreitet.

RECHTE VON BETEILIGTEN
Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, die Bestätigung der Existenz derselben Daten zu erhalten und deren Inhalt und Herkunft zu kennen, deren Richtigkeit zu überprüfen oder deren Integration oder Aktualisierung zu beantragen. oder die Berichtigung (Vollständigkeit siehe Art. 7 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003).
Nach demselben Artikel hat man das Recht, die Löschung, Umwandlung in eine anonyme Form oder Sperrung von Daten zu verlangen, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, und sich in jedem Fall aus berechtigten Gründen gegen deren Behandlung zu wenden.
Anfragen sind an den oben genannten Datenverantwortlichen zu richten

Liste der Manager
Verantwortlich für die Antwort an den Interessenten: der für die Datenverarbeitung Verantwortliche in Person des gesetzlichen Vertreters;
General Privacy Manager: der für die Datenverarbeitung Verantwortliche in Person des gesetzlichen Vertreters.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.garanteprivacy.it