CÀ DEL MAGRO CUSTOZA SUPERIORE

CÀ DEL MAGRO CUSTOZA SUPERIORE

DOC

Die Weinhügel mit Schotterböden befinden sich im Herzen des Custoza-Gebiets in südöstlicher Ausrichtung die eine lange Sonneneinstrahlung ermöglicht. Die Rebstöcke sind alt und daher gewohnt der Umwelt zu trotzen und sich aus der Tiefe des Bodens die Nährstoffe zu holen. Es ist eine einzigartige, bezaubernde Lage, ideal um zu zeigen, welches Potenzial  in den Custoza-Weinen steckt und dass man hier absolut große Weine erzeugen kann. Die Weine haben Mineralität, Langlebigkeit, eine ansprechende Fruchtigkeit und dank der alten Reben und des geringen Ertrags Charakter und Stil. Wir möchten mit unseren Weinen auch dem Vorurteil entgegenwirken, dass ein Custoza nur ein einfacher Weißwein ist, den man jung trinkt und der kaum Komplexität hat. Unser Fazit: Der Custoza ist ein beeindruckender Wein, geehrt mit vielen weltweiten Auszeichnungen, ein großer Weißwein der absolut die Kapazität für eine längere Reifezeit hat.

DOWNLOAD SCHEDA

LONGEVITY GRAPHIC

 

Kategorien: , ,

Beschreibung

Rebsorten
40% Garganega, 10% Trebbiano toscano, 15% Trebbianello, 35% Cortese ed Incrocio Manzoni.

Lage und Charakteristik der Weinberge
Cà del Magro ist ein sehr alter Weinberg mit über 30 jährigen Rebstöcken. Er erstreckt sich auf etwa 7 Hektar in der reizvollen Hügellandschaft des Custoza, einem kleinen Gebiet in der Gemeinde Sommacampagna, südöstlich vom Gardasee gelegen. Es ist ein Moränenhügelgebiet mit kalk-, ton-, kieshaltigen und sandigen Böden.

Durchschnittliche Höhe der Weinberge
100 -150 Meter ü.d.M.

Rebkultur und Rebdichte
Bedingt durch das Alter des Weinbergs gedeihen die Rebstöcke nach der Pergola-Erziehung, jedoch mit einem extrem niedrigen Ertrag, der bei 2 kg pro Rebstock liegt.

Ernte
Cortese: Mitte September; Garganega und Trebbiano toscano: erste Dekade im Oktober.

Vinifizierung
Sanfte Pressung, Ausbau und 4 monatige Lagerung „sur lies“ im Stahltank bei kontrollierte Temperatur für die Garganega. Anschließend lagern die Weine noch 6 Monate auf der Flasche bevor sie in den Verkauf kommen.

Sensorische Beschreibung
trockener, aromatischer Weißwein.

Farbe
gelb mit grünlichen und strohfarbenen Reflexen.

Geschmack
trocken, herzhaft, ausgewogen, gute Struktur mit einem langen, angenehmen Finale.

Duft
Wiesenblumen, gelber Apfel und Vanille.

Alkohol
13,0%

Serviertemperatur
10-11 °C

Harmoniert Gut Mit
Austern, Sushi, Sashimi und allen rohen Fischen. Eine spannende Begleitung auch zu hellen und dunklen Fleischsorten und superlecker in Kombination mit lasierter
Ente.

Flasche:
750 ml 1500 ml