CUSTOZA DOC

CUSTOZA DOC

Kategorien: ,

Beschreibung

CUSTOZA DOC

Rebsorten:
Garganega, Trebbiano Toscano, Cortese und andere Rebsorten.

Lage und Charakteristik der Weinberge:
Die Weinberge befinden sich in den Gemeinden Sona und Sommacampagna, südöstlich des Gardasees.

Durchschnittliche Höhe der Weinberge und Bodenbeschaffenheit:
Die Weinberge befindet sich auf einer Höhe von 100 bis 150 Meter ü.d.M. auf Moränenhügeln aus kalk- und ton- und kieselhaltigen Böden.

Reberziehung:
Guyot.

Ernte:
Von Anfang September bis zur ersten Oktober-Dekade.

Vinifikation:
Sanfte Pressung bei niedriger Temperatur, Kaltvergärung mit einer anschließenden langen Gärphase in Stahltank bei kontrollierter Temperatur.

Sensorische Beschreibung:
Die Farbe ist strohgelb mit zarten goldenen Reflexen. Der Duft ist elegant mit Nuancen von weißen Blüten, grünem Apfel, Pfirsich, Aprikose und tropischen Früchten. Im Mund präsentiert sich der Wein trocken und herzhaft mit mineralischen Noten. Die Aromen, die man in der Nase wahrnimmt setzen sich am Gaumen sehr harmonisch und langanhaltend fort.

Alkohol:
12,5%.

Haromonie mit Speisen:
Es ist „der“ Aperitifwein der jedoch auch sehr gut Antipasti, herzhaft belegte Brötchen, Pasta und Risotti oder Fische vom Gardasee begleitet.

Serviertemperatur:
10° bis 12° C.

Auszeichnungen Custoza doc