LENA CORVINA

LENA CORVINA

INDICAZIONE GEOGRAFICA TIPICA
LEGGERO APPASSIMENTO

 

KARTE HERUNTERLADEN

LANGLEBIGKEITS-GRAFIK

 

Kategorien: ,

Beschreibung

Rebsorten
100% Corvina.

Lage und Charakteristik der Weinberge
Lena di Mezzo in ein Landgut, eingebettet in einem terrassenförmig angelegten Weinberg von 18 Hektar im Herzen von Fumane, einer bezaubernden Hügellandschaft mit ton- und kalkhaltigen Böden, die eine maximale Ausgewogenheit zwischen Terroir und autochthonen Trauben ermöglichen. Eine wahre veronesische Hochzeit.

Durchschnittliche
Höhe der Weinberge 250 – 350 Meter ü.d.M. Pergola Anbau.

Rebkultur und Rebdichte
Bedingt durch das Alter des Weinbergs gedeihen die Rebstöcke nach der Pergola-Erziehung, jedoch mit einem
extrem niedrigen Ertrag, der bei 2 kg pro Rebstock liegt.

Ernte
Die Trauben werden in die erste Dekade Oktober geerntet und dann bleiben etwa 15 Tagen in Kisten für die Trocknung.

Vinifizierung die Trauben
trocknen leicht in Kisten; sanfte Pressung und sofortiges Entrappen; Gärung im Stahltank bei kontrollierter Temperatur. Der Wein bleibt einige Monaten in französichen Eichenfässern und dann noch 5 Monate auf der Flasche, bevor er in der Verkauf kommt.

Sensorische
Beschreibung trockener Rotwein.

Farbe
tiefes rubinrot.

Geschmack samtig und harmonisch aber kräftig-.

Duft
Noten von Kische und Würzen wie schwarze Pfeffer und Lakritze.

Alkohol
13,50%

Serviertemperatur
15-16 °C

Harmoniert
Gut Mit allen Pasta-Gerichten, passt aber auch vorzüglich zu Fleisch und Gemüse vom Grill und zu reifen Käsesorten.

Format
750 ml